Fatima

Ein drittes Pferd war für mich nie geplant, doch dann trat Fatima in mein Leben.

Ein Bekannter von mir hörte, das sie verkauft werden soll und da ich mir eine ähnlich alte Freundin für Saaloomeh wünschte, dachte ich mir: Warum nicht. Ich kann sie ja ein paar Jahre behalten und dann verkaufen.

So kam im Juli 2016 Fatima zu mir. Sie war einigermaßen halfterführig, jedoch laut dem Züchter eher der Typ Pferd der nicht so mutig ist.

Nach sehr kurzer Zeit entpuppte sich Fatima als ein wahnsinnig tolles Pferd. Sie ist allem gegenüber sehr aufgeschlossen, sehr mutig und wiehrt mir immer zu, wenn sie mich sieht. So stand nach sehr kurzer Zeit schon fest, das sie bei mir bleiben wird! So ein Pferd darf man nicht verkaufen.

Auch sie lernt bei mir jetzt die wichtigen Dinge kennen, die ein kleines Pferd können muss.

Sie ist schmiede- und verladefromm und hat keine Angst vor Treckern, Autobahnbrücken oder Wasser. Ich bin sehr gespannt, wie sie sich entwickeln wird und vor allem, ob sie noch Schimmel wird. Ihre Eltern sind beides Schimmel und sie hat viele Stichelhaare. Aber wie heißt es so schön: Ein gutes Pferd hat nie die flasche Farbe!

 

Fatimas Facebook Seite: https://www.facebook.com/Fatima-ox-656797464477645/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Svantje Suel