Als Cesar im Juli 2012 zu mir kam, war er 6 Jahre alt. Sein Ausbildungsstand war gleich Null. Er stand mit seiner Mutter am Haus seiner „Pferdemenschen“, die leider kaum Zeit für ihn hatten.

 

Cesar’s Mama musste nach einer Kolik leider Weihnachten 2011 eingeschläfert werden, ein trauriger Winter folgte. Man entschloss sich, dass Cesar nicht allein auf der Koppel stehen sollte. Und da die Familie keine Zeit für seine Ausbildung hatte, fiel die Entscheidung, ihn zu verkaufen, damit er bei dem richtigen Zweibeiner auch wieder vierbeinige Gesellschaft und Aufgaben bekommen sollte, die ihn fordern.


Das war ein großes Glück! Meines und seines auch, denke ich.
Nach einer Eingewöhnungszeit von ein paar Wochen sollte unsere Ausbildung beginnen und ich be-gann, eine Trainerin zu suchen. Durch den Tipp ihrer Mutter aus dem Rai Reiter Forum gelangte ich an Svantje. Dieser Tipp war Gold wert!

 

Cesar ist ein intelligentes, cooles und extrovertiertes Pferd und zeigte zu Beginn unserer Arbeit sehr oft dominantes Verhalten. Wollte er etwas nicht, so entzog er sich der Situation mit Steigen. Sehr beliebt war auch, sich loszureißen und bis ans Ende des Reitplatzes laufen…

Diese beiden Verhaltensmuster hatten sich bei ihm manifestiert. Wer konnte es ihm verdenken? 6 Jahre lebte er im Paradies, durfte alles und niemand forderte etwas von ihm. Führen lassen, hinten Hufe geben, weichen vor dem Menschen, alles musste er lernen. Und das tat er. Er lernt schnell.

 

Durch die Horsemanshiparbeit zusammen mit Svantje haben wir schon so tolle Fortschritte gemacht, dass wir seit Anfang Juni dabei sind, ihn an mich als Reiter zu gewöhnen. Satteldecke und Sattel hatte ich ihm schon öfter aufgelegt, ohne Probleme. Natürlich fragt er noch ab und zu nach, ob ich dieses oder jenes ernst meine. Das muss ich ihm dann pferdegerecht mitteilen.

 

Von 0 auf 100 –inzwischen auch im positiven Sinne!
Seine –unsere- Entwicklung macht mich glücklich und ich hoffe, dass Cesar und ich mit Svantje’s Hilfe noch ganz viel lernen dürfen. Danke!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Svantje Suel